+420 602 255 539
English Deutsch

TSCHECHISCHE PODOLOGISCHE GESELLSCHAFT

Im Jahre 2013 wurde eine neue Gesellschaft gegründet – die Tschechische podologische Gesellschaft (Česká podologická společnost). Es handelt sich um eine Organisation, die Fachkräfte im Bereich der präventiven und wiederherstellenden Fußpflege vereint. Zu unseren Mitglieder gehören vor allem Fußpfleger, Physiotherapeuten, Sanitätspersonal und Fachkräfte im Bereich der komplexen Fußpflege.
 
Wir bemühen uns vor allem darum, präventive Fußpflege zu unterstützen und weiterzuentwickeln, darüber hinaus möchten wir unsere Mitarbeiter fachlich weiterbilden, ihre Informiertheit verbessern und deren Interessen schützen. Wir gewährleisten Rechtsschutz und Beratungsdienst im Bereich der Gewerbetätigkeit oder hygienischer Vorschriften.          
 
Die größte Mitgliederbasis der Gesellschaft bilden Fußpfleger, die sich im fachlichen podologischen Können ausbilden: Geraderichten von Nägeln auf konservative Weise – Orthonyxie, Ersetzen fehlender Nagelplatten – Nagelprothetik, Modellieren einfacher Korrektionshilfsmittel oder grundlegende Untersuchung der Füße. Wir bilden unsere Fachkräften in Bereichen aus, in denen Kenntnisse notwendig sind. Es handelt sich um medizinische Spezialisierungen wie Dermatologie, Diabetologie, Neurologie, Chirurgie, Orthopädie oder nichtärztliche oder alternative Spezialisierungen wie Physiotherapie oder Reflexologie.       
 
Was sind die positiven Vorteile einer Mitgliedschaft?

Zum größten Vorteil gehört die Mitgliedschaft in einer der größten Organisation, die nichtärztliche Profis aus einem Interessenbereich, und zwar der Fußpflege, vereinigt. Äußerst vorteilhaft ist die Propagation Ihres Zentrums oder Ihrer Person auf der Karte von Anbietern mit podologischen Dienstleistungen. Darüber hinaus erhalten Sie mit der Mitgliedschaft interessante Rabatte auf fortbildende Aktionen, auf Abonnements partnerschaftlicher Magazine, auf partnerschaftliche fortbildende Aktionen, sowie auf den Zugang zum Bildungsprogramm, sodass sich Mitglieder in allen podologischen Gewandtheiten ausbilden und von anderen durch originelle podologische Titel unterscheiden können. Mitglieder erhalten Eintrittskarten auf Messen in Tschechien und der Slowakei, einige Aktionen sind ausschließlich für Mitglieder bestimmt. Mitglieder sind berechtigt, Gesellschaftsorgane zu wählen und sich an der Entwicklung der Podologie in Tschechien und der Slowakei zu beteiligen. Auch unsere rechtliche und gewerberechtliche Beratungsstelle ist ausschließlich für Mitglieder bestimmt.            
Die Mitgliedschaft in der Tschechischen podologischen Gesellschaft ist freiwillig. Sollten einige vorläufig keinen Grund gefunden haben, Teil dieser Einheit zu werden, die wegen ihnen und für sie gegründet wurde, mögen sie auch weiterhin gute Fachkräfte bleiben, ohne Mitglied zu werden. Menschen tendieren dazu, sich in Organisationen und Vereine zu vereinigen. Sie vereinigen sich deshalb, um eine starke Gemeinschaft mit einem Interessenziel zu bilden. In unserem Fall handelt es sich um ein einziges Ziel, ein gemeinsames Thema: gesunde und funktionsfähige Füße. Die Gesellschaft wird gesund und funktionsfähig sein, solange sie Mitglieder hat, die mit Begeisterung diese Treffen und Systembildung willkommen heißen, die froh sind, dass Sie Teil einer Einheit sein können, die sie verteidigt, ihre Interessen schützt, ihr Berufsleben verbessert und aufgrund von Erkenntnissen, Anmerkungen und Vorschlägen Äderungen durchführt. Die Geschichte zeigte uns, dass nur diejenigen stark sind, die zusammenhalten. Vieles muss geändert werden. Das Bildungssystem, die Methodik und Dotationen in Weiterbildungskurse, verschärfte Bedingungen für Schulungen und außerschulische Ausbildung. Man sollte Kompetenzen der Fußpfleger ändern, das podologische Handwerk errichten, Gewerbevorschriften und hygienische Anforderungen ändern und in den Fachbereich Regeln hineinbringen. Dies ist lediglich nur ein Teil dessen, was uns erwartet und im langzeitigen Horizont durchzuführen ist. Dies erreicht lediglich ein Verein, keine Einzelperson.
Unsere Gesellschaft wurde vor kurzem gegründet, dennoch konnten wir in dieser kurzen Zeit die fachliche Welt mit Raketengeschwindigkeit betreten. Unsere Schritte und Ziele sind eindeutig. Wir haben zahlreiche Erfahrungen und ich weiß, dass wir stark und erfolgreich sein werden. Solange wir einheitlich sind.                 
 
Jaroslav Fešar
Präsident und Gründer der Tschechischen podologischen Gesellschaft

Nejbližší akce a kurzy
28. 9. 2017

Nehto Nehtová protetika

Praha 4, Centrum péče o nohy a tělo
29. 9. 2017

Problematika zarůstajících nehtů a rovnátka Ross Fraser

Praha 4, Centrum péče o nohy a tělo
5. 10. - 7. 10. 2017

Veľtrh Interbeauty Bratislava

Bratislava Incheba
6. 10. 2017

Indikácie, kontraindikácie a technológia lakovania

ELPA s.r.o. Bratislava
>> zobrazit všechny akce